Programm der 09. NÖ Katastrophenschutzfachtagung 2012 in Tulln

 

TAGUNGSPROGRAMM

(Programm mit Stand 25.09.2012)

09. NÖ Katastrophenschutzfachtagung

am Mittwoch, 14. November 2012

im Festsaal der NÖ Landes-Feuerwehrschule in Tulln

 

Uhrzeit

Programmpunkt-Themen

ReferentInnen

08.30 – 09.00 Uhr

Eintreffen – Anmeldung beim Empfang Foyer Landes-Feuerwehrschule

09.00 – 09.10 Uhr

Eröffnung der Tagung

WHR Dr. Bernhard Schlichtinger (IVW4) 

09.10 – 10.45 Uhr

Aktuelles aus dem Bereich Staatliches Krisen- und Katastrophenschutzmanagement auf Bundes- und Landesebene

¨   Rechtliches

¨   Ausbildung Land NÖ

  1. Katastrophenschutzausbildung für Gemeinden (Risikoanalyse und digitaler Katastrophenschutzplan)
  2. FDISK

¨   Digitalfunk – Status Quo

¨   Digitale Alarmierung – Status Quo

¨   Übungskalender 2012/2013

¨      WHR Dr. Bernhard Schlichtinger (IVW4) 

¨      Ing. Litschauer, Ing. Dantinger

¨      Thomas Hauser (NÖZSV)

¨      DI Stefan Kreuzer

10.45 – 11.15 Uhr

Kaffeepause

11.15 – 11.30 Uhr

Statements zum Krisen- und Katastrophenschutzmanagement in Niederösterreich

Frau Landesrätin Mag. Barbara Schwarz

11.15 – 11.45 Uhr

Krisen- und Katastrophenschutzmanagement in Niederösterreich Fortsetzung

¨   Katastrophenschutzplanung:

  1. Hochwasseralarmpläne
  2. Externe Notfallpläne (Seveso III RL)

DI Stefan Kreuzer

11:45 – 12.30 Uhr

„Land unter“ – Dammbruch an der Ybbs – neuer Hochwasseralarmplan Amstetten

Stadtgemeinde Amstetten, Freiwillige Feuerwehr Amstetten

12.30 – 13.45 Uhr

Mittagspause

Mittagessen

13.45 – 14.20 Uhr

Allgemeine Informationen zur Stromproduktion und Netzbetrieb

DI Robert Essbüchl, EVN,

Ing. Wolfgang Prießnitz, APG

14.20 – 14.45 Uhr

Auslöseszenarien für längerzeitlichen und großflächigen Stromausfall?

Versuch einer Risikoabschätzung

DI Stefan Kreuzer, Obstl. Gerald Führer mit Unterstützung der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik

14.45 – 15.30 Uhr

Tanknotstrom – Treibstoffversorgung in Berlin bei Stromausfall – Ergebnisse eines Forschungsprojektes 

Berufsfeuerwehr Berlin (angefragt) und mündlich zugesagt

15.30 – 16.00 Uhr

Pause

16.00 – 16.30 Uhr

Stromausfall in der Großstadt – aktueller Stand der Planungen in Wien

Dezernat für Krisenmanagement der Stadt Wien, OAR Werner Hiller

16.30 – 17.00 Uhr

Stromausfall und Gesundheitsbereich

Landesklinikenholding Dr. Martin Bayer, Primarius Dr. Albert Reiter, Landesklinikum Amstetten

17.00 – 17.30 Uhr

Stromausfall in der Trinkwasserversorgung

DI Franz Dinhobl, EVN Wasser (NÖ Wasserversorger für über 500.000 Personen)

17.30 – 18.00 Uhr

Konzept Notstromversorgung Land NÖ

Vorkehrungen der Einsatzorganisationen und des Österreichischen Bundesheeres

Land NÖ, Feuerwehr, Rotes Kreuz, Bundesheer

18.00 – 18.30 Uhr

Abschlussdiskussion

Moderation Kreuzer

ab 18.30 Uhr

gemeinsames Abendessen (Stehbuffet)

 

Moderation der Tagung: DI Stefan Kreuzer

Änderungen des Programms aus aktuellem Anlass vorbehalten!


 

Teilnahme ist kostenlos!

Wir bitten Sie sich links im Menü unter "Anmeldung" anzumelden!


Veranstaltungsort: Festsaal der NÖ Landesregierung-Feuerwehrschule

Langenlebarnerstraße 106, 3430 Tulln

Anfahrtsweg:  http://www.noe.gv.at/Land-Zukunft/Katastrophenschutz/Lageplan-und-Anfahrtsplan.html

 

Veranstalter: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung IVW4 - Feuerwehr und Zivilschutz – Landeswarnzentrale

mit Unterstützung der NÖ Landes-Feuerwehrschule.